Jugendzeltplatz Hoheneck

Der Stadtjugendring betreibt in Pforzheim den Zeltplatz Hoheneck, der zwischen Kupferhammer, Dillweißenstein und Huchenfeld gelegen, Gruppen mit bis zu 100 Personen für Zeltfreizeiten oder Vereinsveranstaltungen zur Verfügung steht.

Als ehemaliger Sportplatz, ergänzt durch eine Feuerstelle und sanitäre Anlagen bietet der Jugendzeltplatz Hoheneck beste Voraussetzungen zum Zelten übers Wochenende oder einen längeren Zeitraum. Das Gelände ist auch für Vereinsfeste, Gottesdienste oder Familiennachmittage geeignet.

Die zentrale Lage (ca. 5 min. zu Fuß nach Dillweißenstein und ca. 3 Km nach Pforzheim) und das Gefühl, trotzdem mitten im Grünen zu sein, geben dem von Bäumen und Sträuchern umgebenen Platz einen besonderen Reiz.

 

Einkaufsmöglichkeiten, das Nagoldfreibad und die Haltestellen der regelmäßig verkehrenden Stadtbuslinie 3 befinden sich im nahegelegenen Stadtteil Dillweißenstein.

Der Platz steht nicht nur Jugendgruppen, sondern auch anderen Vereinen und Verbänden zur Verfügung. Privatpersonen können den Platz nur für Tagesveranstaltungen (z.B. Kindergeburtstag, Grillfest am Tag) mieten. Abendveranstaltungen sind für Privatpersonen nicht möglich.

DerZeltplatz verfügt über:

  • eine große Rasenfläche
  • eine Feuerstelle
  • Möglichkeiten zu Sport und Spiel (mobile Volleyballstangen vorhanden)
  • gute Parkmöglichkeiten auf dem Gelände, sowie problemlose Anfahrt

Das Sanitärgebäude verfügt über:

  • je zwei Toiletten für Jungen und Mädchen mit Waschbecken
  • drei Urinale
  • Außenwaschbecken
  • eine Dusche mit Warmwasser (Durchlauferhitzer)
  • Wasseranschluß für Schlauch
  • Stromanschluß 230V/16A
  • Stromanschluß 380V/16A/63A

Preise

(Stand 2016)

 

Pauschalgebühren für Jugendgruppen/Verbände

(ggf. zzgl. einer Kaution)

Montag - Donnerstag:   40,00€ / Tag  

 Freitag - Sonntag

   55,00€ / Tag  

Wochenendbelegungen (Fr-So):

 150,00€ / Tag  

Großveranstaltungen (je Tag):

300,00€ / Tag  
     
Nebenkosten nach Verbrauch    
Strom: 0,30€ / kWh  
Wasser/Abwasser: 25,00€/m³  

Anreise

Mit Bus/Bahn:
vom Hauptbahnhof Pforzheim mit der Stadtbusline 3 bis Dillweißenstein, Haltestelle Ludwigsplatz. Von dort aus die alte Huchenfelder Straße aufwärts, ca. 5 min. zu Fuß
Mit dem Auto:
Nach Pforzheim kommt man über die Autobahn A8, Ausfahrt West oder Ost wählen. In Pforzheim Richtung Dillweißenstein (B463) fahren, nach dem Kupferhammer links nach Huchenfeld (L574) abbiegen. In der ersten scharfen Kurve rechts liegt der Zeltplatz Hoheneck.

 

Belegungskalender + Buchungsanfrage


Ferienhaus Belegungskalender

Buchungsanfrage

Die Buchungsbestätigung und Rechnung erhalten Sie per Mail.

Mietbedingungen

1. Vom Mieter ist eine Anzahlung zu leisten, die innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Vertrages auf unserem Konto eingehen muss. Erst mit Eingang der Anzahlung beim Stadtjugendring Pforzheim e.V. und mit Rücksendung des unterschriebenen Mietvertrages ist die Buchung verbindlich.

2. Sollte aufgrund der Gruppengröße während der Belegung eine zusätzliche Leerung der Fäkaliengrube notwendig sein, gehen die Kosten hierfür zu Lasten des Mieters (i.d.R. ab 50 Personen ist am Wochenende eine Zusatzleerung am Samstag notwendig, am Sonntag keine Leerung möglich - das bedeutet: Zeltlager-Belegungen über 50 Personen sind eher nicht möglich).
3. Der Rücktritt vom Buchungsvertrag ist ausschließlich schriftlich an uns zu richten. Bei Absagen bis 29 Tagen vor Beginn der Bele­gung wird die Hälfte der Belegungsge­bühr berechnet. Danach werden Stornogebühren in Höhe der Belegungskosten erhoben.
4. Die Übergabe des Platzes / der Schlüssel erfolgt nach Absprache.
5. Der Mieter muss sich selbst um die ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls kümmern. Verstöße gegen die Müllentsorgungsordnung gehen voll zu Lasten des Mieters.
6. Beim Einsatz von Musik- und Verstärkeranlagen muss ggf. beim Amt für Öffentliche Ordnung der Stadt Pforzheim eine Genehmigung eingeholt werden, genauso für Verkauf und Bewirtung. Grundsätzlich hat die Beschallung von West nach Ost zu erfolgen.
7. Die Zeltplatz- und Belegungsordnung ist Bestandteil des Vertrages und muss beachtet werden.
8. Der Mieter haftet für Schäden, die er während des Aufenthaltes verursacht.
9. Sollte eine Belegung infolge höherer Gewalt von seiten des Stadtjugendring Pforzheim e.V. abgesagt werden, so besteht nur Anspruch auf Rückerstattung des bereits bezahlten Betrages.
10. Wenn die Reinigung nach der Belegung ungenügend erfolgt sein und der Stadtjugendring Pforzheim e.V. gezwungen sein sollte, eine Sonderreinigung durchzuführen, werden die dadurch entstandenen Kosten dem Mieter in Rechnung gestellt.
11. Datenschutzhinweis: Um den Jugendzeltplatz Hoheneck buchen zu können, sind die Angaben der personenbezogenen Daten wie Verbandsname, Vorname und Name des Verantwortlichen, Adresse, die Anzahl der erwarteteten TN, sowie Telefon und Mailadresse zur Abwicklung zwingend notwendig (auch als "Pflichtfelder" gekennzeichnet). Bei darüber hinaus abgefragten Informationen handelt es sich um freiwillige Angaben. Die Daten werden ausschliesslich für die Belegungsabwicklung der jeweiligen Einrichtung gespeichert und verwendet. Ohne Einwilligung erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
Bitte beachten Sie dazu auch unsere ausführliche Datenschutzerklärung.